Smart Home

Das grosse Potenzial des smarten Wohnens

Es liegt auf der Hand, dass ein Smart Home mit maximaler Wirtschaftlichkeit und hohe Nutzungsvariabilität überzeugen muss. Doch was in anderen Industrien längst Alltag ist, fristet beim Wohnen noch ein Nischendasein.mehr

Vorbericht WorldSkills 2019

In den Startlöchern zur Berufs-WM

In Kürze finden in Kazan (RUS) die 45. Berufs-Weltmeisterschaften statt. Für den «Trade» Elektroinstallateur hat sich Boije Widrig aus Chur qualifiziert, und Michael Schranz aus Adelboden vertritt die Schweiz in der Disziplin...mehr

Mit Boije Widrig und Michael Schranz im Gespräch

«Mein Antrieb ist der Berufsstolz»

Am 16. August fliegen Sie zu den WorldSkills nach Kazan. Was gibt es bis dahin noch zu tun?Boije Widrig: Jetzt, sechs Wochen vor den Weltmeisterschaften, geht es um den «Feinschliff». Im Trainingscenter werden wir die einzelnen...mehr

Smartes Wohnen

Auf dem Weg aus der Nische

Den Kinderschuhen ist das intelligente Wohnen durchaus entwachsen, doch erst zwei Prozent der Schweizer Haushalte sind tatsächlich «smart». Gleichwohl wächst die Nische rasant.mehr

Lehrlingsmangel in der Elektrobranche

Viele Lehrstellen sind noch unbesetzt

In der Tagesschau vom 9. August 2019 berichtete SRF über den Lehrlingsmangel in der Elektrobranche und befragte dazu auch Michael Tschirky, Präsident von EIT.swiss.mehr

Erste kommerzielle 5G-Netze gestartet

5G is alive

Seit Frühjahr sind die ersten 5G-Mobilfunknetze der Schweiz in Betrieb. Wie immer bei neuen Mobilfunktechnologien gab es auch bei 5G im Vorfeld Nebengeräusche, sei es wegen der Versteigerung durch die ComCom oder Bedenken der...mehr

Mehr anzeigen