Strom aus Druckluftkraftwerk

Der Gotthard hält dicht

Elektrische Energie lässt sich chemisch in Batterien speichern oder physikalisch mithilfe von Pumpspeicherwerken. Ein noch wenig erprobter Weg ist die Speicherung von Elektrizität in Form von Druckluft. Eine Testanlage in einem...mehr

Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher

Die ideale Ergänzung

Nicht-gewerbliche Betreiber von Photovoltaikanlagen können ihren tagsüber erzeugten Strom in der Regel nur zum Teil selbst verbrauchen. Mit einem entsprechenden Stromspeicher gelingt hingegen ein Schritt in Richtung autarkes...mehr

Sonderbeilage Licht 1/2017

Lichtqualität im Brennpunkt

In der Sonderbeilage Licht 1/2017 steht neben der Energieeffizienz die Lichtqualität und deren Parameter aus Sicht des Kunden im Mittelpunkt. Energieeffizienz alleine überzeugt die Branche heute nicht mehr. Diesem Bedürfnis...mehr

Performance Gap im Schweizer Gebäudepark

Wie erreichen wir geplante Energieeffizienz effektiv?

Im Prinzip lässt sich die Energieeffizienz in Gebäuden dank innovativen Technologien massiv steigern. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass die geplanten Effizienzwerte in der Praxis, insbesondere bei...mehr

Smart Home: Lohnenswert trotz hoher Einrichtungskosten

Unser Umfeld wird zunehmend digitaler – das spiegelt sich auch in der zunehmenden Technisierung von Häusern und Wohnung wider. Die hohen Anschaffungskosten für ein Smart Home sind für viele allerdings noch ein Hemmnis. Doch ein...mehr

Schweizer Forum Elektromobilität: Kongress 2017

Wandel hin zu einer dekarbonisierten und digitalisierten Mobilität

Der diesjährige siebte Kongress des «Schweizer Forum Elektromobilität» bot erneut ein abwechslungsreiches Programm. Die seit 2010 unter Beteiligung der massgeblichen Akteure aus dem Schweizer Verkehrs-, Energie- und ICTSektor und...mehr

Mehr anzeigen