Stromerzeugung/E-Mobilität

Neue Ansätze für die Energieversorgung

Quantensprünge für die Stromspeicherung

Wind oder Sonne hat es in weiten Teilen Europas genug. Doch diese Energieformen sind nicht ständig verfügbar, da wetterabhängig. Leistungsfähige Energiespeicher und verstärkte Verteilnetze sind daher eine unabdingbare...mehr

Nachhaltige Energie

«Powered by Ökostrom» - Nachhaltigkeit ist in Mode

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein prägen das Konsumverhalten der Europäer in immer stärkerem Mass. Nicht nur «Bio» gehört mittlerweile wie selbstverständlich in die Einkaufskörbe vieler Verbraucher. Auch der Bezug von Ökostrom...mehr

Branchenziel zur Elektromobilität

Jeder zehnte Neuwagen soll 2020 elektrifiziert sein

Unter dem Titel «10/20» gibt auto-schweiz ein ehrgeiziges Branchenziel für die Elektrifizierung des motorisierten Individualverkehrs aus. Im Jahr 2020 soll jeder zehnte neue Personenwagen, der in der Schweiz oder in Liechtenstein...mehr

Intelligente Strassenbeleuchtung

Smarte Lichtanlage in Urdorf erhält Energiepreis

Die EKZ wenden in Urdorf eine neuartige Steuerung an, das sogenannte verkehrsbeobachtende Licht. Dabei passt sich die Beleuchtung mittels intelligenter Sensorik dem Verkehrsaufkommen an. Für dieses Projekt erhielten die...mehr

Batterien der Zukunft

Preisgünstige Batterien aus Abfall-Graphit

Lithium-Ionen-Akkus sind brennbar, und der Preis für den Rohstoff steigt. Gibt es Alternativen? Ja:  Forscher der Empa und der ETH haben vielversprechende Ansätze entdeckt, wie man Batterien aus Abfall-Graphit und...mehr

Ein zweites Leben für Postroller-Batterien

Gebraucht-Akkus speichern Solarstrom

Seit gut zehn Jahren ist das Zustellpersonal der Schweizerischen Post mit Elektrorollern unterwegs. Die ersten Fahrzeuge haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Die Akkus können allerdings noch weiter verwendet werden. Im...mehr

Gebäudetechnik-Kongress 2017

Einem nachhaltigen Gebäudepark verpflichtet

«Building Life Cycle Excellence» war das Leitmotiv des Gebäudetechnik-Kongresses, der Anfang Oktober erstmals im KKL Luzern stattfand. Die Trägerschaft, bestehend aus dem Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein (SIA),...mehr

Editorial ET 9/2017

Rückenwind für Elektrofahrzeuge

Unerwarteten Schub erhielten batteriebetriebene Fahrzeuge kürzlich von Seiten der Politik. Unerwartet, weil einschränkende Massnahmen im Verkehrs- und Transportsektor schwierig umzusetzen und höchst unpopulär sind. Der Sektor ist...mehr

Infrastruktur für Elektrofahrzeuge

Bund fördert den Bau von Ladestationen

Elektroautos spielen im Strassenverkehr eine immer wichtigere Rolle und tragen zur Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele des Bundes bei. Deshalb will der Bundesrat die Rahmenbedingungen zur Schaffung eines...mehr

Deutschschweizer Energiestädte auf Gold-Kurs

Vernetzte Lösungen für Smart Cities

Die Labelkommission des «Trägervereins Energiestadt» hat im Juni zwei neue Energiestädte ausgezeichnet. Die Bündner Gemeinde Domat/Ems hat ein vielversprechendes Resultat für die Erstzertifizierung erreicht, auch das Tessin...mehr