Informations- & Kommunikationstechnik

ABB kauft Geschäftsfeld Kommunikationsnetze von KEYMILE

Stärkung des digitalen Stromnetz- sowie Softwareportfolios

ABB hat heute die Akquisition des Geschäftsfeldes Kommunikationsnetze für anwendungskritische Systeme der KEYMILE-Gruppe zur Stärkung ihres Angebots für Kommunikationslösungen bekannt gegeben. Der Kauf umfasst wichtige Produkte,...mehr

43. asut-Seminar, Bern

Homo digitalis – der Mensch in der digitalen Wirtschaft

Welcher Platz bleibt dem Menschen in einer zunehmend digitalisierten Welt, in der immer mehr Aufgaben lernfähigen Systeme überlassen werden? Dies die Kernfrage des diesjährigen asut-Seminars. 950 Teilnehmende aus Wirtschaft,...mehr

Mobiltelefonie

Die Tage von GSM/2G sind gezählt

Ein weiteres veraltetes Netz wird abgestellt, das für Telefonie, aber auch für Lifttelefone und Notrufe (Seniorenruf) oder zur Automatenbewirtschaftung und mobilen Messwertabfrage noch täglich 1000-fach im Einsatz steht.mehr

Die Erfolgsgeschichte des PCs

Digitalisierung begann von 40 Jahren

Vor 40 Jahren startete die Erfolgsgeschichte des Personal Computers um dann ab 2007 von den Smartphones und Tablets abgelöst zu werden. Waren es anfangs der 70er Jahre Bausätze und Bastelsysteme wie KIM-1, AIM 65, Ohio Scentific,...mehr

Gesuchte Fachkräfte für die Informations- und Kommunikationstechnik

ICT-Berufe bieten mehr als Programmieren

Im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) besteht akuter und zunehmender Fachkräftemangel. Gleichzeitig ist der Frauenanteil in dieser Branche mit 14.7 % (2015) nach wie vor sehr tief; der ICT-Wirtschaft...mehr

Umstellung auf All IP

Swisscom startet 2018 mit vier Grossregionen

Swisscom stellt seit vier Jahren die herkömmliche Festnetztelefonie auf das Internet Protokoll (IP) um. Rund drei Viertel der Kunden (1,6 Millionen) profitieren bereits heute von dieser Technologie. Ab Anfang 2018 wird in den...mehr

«Schweizer Wirtschaft für die ES2050»

ABB Schweiz unterstützt Energiestrategie 2050

Mit ABB Schweiz gewinnt die Wirtschaftsallianz «Schweizer Wirtschaft für die ES2050» weiter an Unterstützung. Zudem traten dem Komitee in den letzten Wochen weitere grosse Unternehmen der Schweizer Wirtschaft bei – so unter...mehr

Netzwerk Digital

Vereint in die digitale Zukunft

Mitte Dezember 2016 wurde der Verein netzwerk_digital offiziell gegründet. Seine Aufgabe besteht darin, die digitale Transformation im Planungs-, Bau- und Immobilienwesen vereint anzugehen. Konkret will das Netzwerk, dem neben...mehr

Performance Gap im Schweizer Gebäudepark

Wie erreichen wir geplante Energieeffizienz effektiv?

Geplante Effizienzwerte werden oft nicht erreicht. Das ist ernüchternd und eine Herausforderung für die ganze Branche. Dieser Performance Gap – die Differenz zwischen den Zielgrössen aus der Planung und den Messwerten im...mehr

Digitales Manifest für die Schweiz

Erfolgreiche Digitalisierung der Schweiz

Der designierte ICTswitzerland-Präsident Marcel Dobler hat kürzlich im Rahmen des Worldwebforums das sogenannte Digitale Manifest an Bundesrat Johann Schneider-Ammann übergeben. Das von digitalswitzerland initiierte Manifest...mehr