Smart Home

Das grosse Potenzial des smarten Wohnens

Es liegt auf der Hand, dass ein Smart Home mit maximaler Wirtschaftlichkeit und hohe Nutzungsvariabilität überzeugen muss. Doch was in anderen Industrien längst Alltag ist, fristet beim Wohnen noch ein Nischendasein.mehr

Smartes Wohnen

Auf dem Weg aus der Nische

Den Kinderschuhen ist das intelligente Wohnen durchaus entwachsen, doch erst zwei Prozent der Schweizer Haushalte sind tatsächlich «smart». Gleichwohl wächst die Nische rasant.mehr

Erste kommerzielle 5G-Netze gestartet

5G is alive

Seit Frühjahr sind die ersten 5G-Mobilfunknetze der Schweiz in Betrieb. Wie immer bei neuen Mobilfunktechnologien gab es auch bei 5G im Vorfeld Nebengeräusche, sei es wegen der Versteigerung durch die ComCom oder Bedenken der...mehr

Rückblick: asut-IoT-Konferenz

IoT in der Realität angekommen

Eines wurde am IoT-Kongress klar: Zur schnelleren und systematischeren Digitalisierung der Schweiz braucht es eine umfassendere Vernetzung von alltäglichen Gegenständen. Das Internet der Dinge (IoT) ist zwar in der Praxis...mehr

IFA 2019

Die Zukunft ist smart

Künstliche Intelligenz, 5G, 360-Grad-Sound und die Vernetzung im allgemeinen sind Trends, die uns zukünftig vermehrt beschäftigen werden. Dies sind auch Themen, die an der nächsten IFA in Berlin behandelt und vorgestellt werden....mehr

ELITE Gerätetagung 2019

Die Generation von morgen - alles digital?

An der diesjährigen ELITE-Gerätetagung von Ende März 2019 trafen sich die Schweizer Haushaltsgerätespezialisten in Zürich. Die Fachveranstaltung der Schweizerischen Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev stand dabei ganz unter dem...mehr

Stromverbrauch in Serverräumen und Datacentern

Effizienz steigern und Verbrauch reduzieren

Rechenzentren benötigen drei Prozent des gesamten Elektrizitätsverbrauchs der Schweiz. Es lohnt sich, da etwas genauer hinzuschauen, um die Sparpotenziale zu erkennen.mehr

Verteilsysteme

Stromschiene oder Kabel?

Diese Frage stellt sich beim Bau von Industrieanlagen immer wieder. Die Problemstellung ist dabei immer die gleiche. Grosse Leistungen bzw. die damit verbundenen grossen Stromstärken müssen von einer...mehr

Strommarktdesign

Stromversorgung im Wandel

Die Schweiz ist gefordert, die CO2-Ziele zu erreichen. Dazu muss sich die Stromversorgung von den nuklearen und fossilen Brennstoffen wegbewegen und sich hin zu erneuerbaren Energiequellen entwickeln. Was aber sind die...mehr

Powertage Zürich

Neue Energiewelt

Bereits zum achten Mal finden in Zürich die Powertage statt. Ein Mix aus Fachvorträgen, Meinungsaustausch und Firmenpräsentationen soll die Vernetzung unterstützen und den Dialog unter den Akteuren fördern. Ein regelrechter...mehr