Elektroplanertag, 23.1.2018, Windisch

Neue Tagung für Elektroplaner und Gebäude-Elektroingenieure

Hansjoerg Wigger /

Gebäude-Elektroinstallationen sind heutzutage vielen Veränderungen unterworfen. Aktuelle Normen und Technologien erfordern neue Konzepte und praktikable Lösungswege. In Kooperation mit Swissgee ruft Electrosuisse deshalb eine jährlich wiederkehrende Tagung für Elektroplaner EFZ, Projektleiter, Fachbauleiter und Elektroinstallateure ins Leben.

Die Veranstaltung soll zu einem festen Bestandteil in der Weiterbildung von Elektroplanern und Gebäude-Elektroingenieuren werden. Ein attraktives Tagungsprogramm mit kompetenten Referenten bringt die Teilnehmenden praxisnah auf den neusten Stand der Technik.Parallel zur Veranstaltung findet eine Begleitausstellung statt. Hier können sich Teilnehmende aus erster Hand über aktuelle Produkte und Lösungen informieren. Die Schwerpunkte Planung von Blitzschutzanlagen und Korrosion sowie Energieeffizienz in elektrischen Anlagen werden in individuellen Blöcken detailliert behandelt. Ausserdem wird der neu erarbeitete Leitfaden für die technische Fachkoordination vorgestellt und eine Podiumsdiskussion im Spannungsdreieck "Planer, Installateur, Kontrolleur" geführt.

  • 23. Januar 2018
  • Themen: Blitzschutz, Erdung und Korrosion, Normen, Energieeffizienz in elektrischen Anlagen und Ladeinfrastruktur
  • Ort: Campus WindischAnmeldung: www.electrosuisse.ch/elektroplanertag