Lichtfestival 2016 Murten

Lichtspektakel in Strassen und an Gebäuden

Bild: Markus Frutig, ET Licht
Hansjörg Wigger /

Während 12 Tagen (13. bis 24. Januar 2016) verwandelte sich das Zähringerstädtchen Murten in ein Lichtspektakel der Superlative. Die künstlerischen Inszenierungen von Gebäuden, Strassen und Altstadttürmen liessen die Besucher in eine geheimnisvolle Welt eintauchen.

Die Altstadt sowie die Umgebung von Murten wurden mit diversen Lichtanimationen von regionalen und internationalen Künstlern in Szene gesetzt. Das Licht-Festival war ein voller Erfolg und hat alle Erwartungen übertroffen. Mehr als 80'000 Besucher konnten während den 12 Tagen begeistert werden. Die zweite Ausgabe des Murten Licht-Festival wird im Januar 2017 stattfinden.

Das Künstlerduo «Spectaculaires» aus Rennes/Frankreich hatte die Fassade der
ehemaligen Grundschule am Berntor von Murten in ein riesiges Schulzimmer verwandelt. Zeremonienmeister Adrian von Bubenberg entführte die Zuschauer in eine
Fantasiewelt von Poesie und Licht…