Licht auf Strassen von morgen

Dennis M. Härtig /

Von der Theorie zum Planungsalltag: Mit zwei Veranstaltungen rund um die Aussenbeleuchtung hat die Trilux AG kürzlich ein fachspezifisches Update zum Thema gegeben. Inhaltlich an den drängenden Fragen der Zeit orientiert, liess sich das Fachpublikum an den Standorten der Postfinance Arena in Bern sowie dem Hallenstadion in Zürich-Oerlikon über die neusten Entwicklungen informieren.

<!fileadmin/__megatech_migration__/RTE/-- impoted by wp2news from elektrotechnik.ch (post ID 1059) -->

 

Mit dem Thema der europäischen und auch für die Schweiz relevanten Norm EN 13201 griff Trilux-Lichtplaner Jörg Minnerup ein in höchstem Masse planungsrelevantes Thema auf. Anhand von alltäglichen Beispielen, wie der oftmals unterschätzten und somit fehlerhaft umgesetzten Beleuchtung von Fussgängerstreifen oder Kreiseln, gelang ihm eine praxisorientierte Darstellung der planerischen Herausforderungen.

 

Den gesamten Artikel von Hans Ris lesen Sie in der Ausgabe 4/09 der ET bzw. hier als PDF.