Berufsmeisterschaften

«Lerne Elektriker – werde Weltmeister!»

Bettina Methner /

Das Schweizer Team gewann an den diesjährigen WorldSkills Competitions, der Berufs-WM in Abu Dhabi, 11 Gold-, 6 Silber- und 3 Bronzemedaillen und belegte als mit Abstand beste europäische Nation in der Nationenwertung Platz 2. Die Mannschaft machte damit beste Werbung für den Wirtschaftsstandort Schweiz und unser Berufsbildungssystem. Auch die Elektrobranche schnitt hervorragend ab: Simon Furrer gewann im Bereich Anlagentechnik Gold, und der Elektroinstallateur Beat Schranz erreichte neben der Goldmedaille auch die höchste Gesamtpunktzahl im Schweizer Team und wurde «Best of Nation».

Diesen Erfolg verdankt er auch Adrian Sommer, dem Projektleiter Berufsmeisterschaften beim Verband Schweizerischer Elektroinstallationsfirmen (VSEI) sowie Experten beim Beruf Elektroinstallateur. ET sprach mit dem Coach, der Beat Schranz auf seinem Weg zum Sieg begleitete. Lesen Sie das Interview jetzt in ET 12, Seiten 12-15.