LEDs auf der Lightfair® in New York

logo_messe_-lightfair2009
Dennis M. Härtig /

In New York findet vom 3. bis zum 7. Mai die 20. Lightfair® International statt. Hauptthema dieser internationalen Messe für Beleuchtungstechnik sind in diesem Jahr LED-Leuchten. Die Firma Toshiba zeigt dort gleich eine ganze Reihe neuer LED-Lampen, darunter die E-CORE™ 2000, die eine Lichtstärke von 2000 Lumen erzeugt. Aber auch eine Reihe von LED-Birnen, die in die heutigen Standardfassungen geschraubt werden können,

sind in der Produktpalette der Firma enthalten und auf der Messe zu sehen. Im Vergleich zu den konventionellen Energiesparlampen warten LEDs mit einem entscheidenden Vorteil auf: LEDs kommen ohne das umweltschädliche Quecksilber aus, welches spätestens bei der Entsorgung der herkömmlichen Energiesparlampen freigesetzt werden kann.