IFA 2019

Die Zukunft ist smart

Marco Plüss /

Künstliche Intelligenz, 5G, 360-Grad-Sound und die Vernetzung im allgemeinen sind Trends, die uns zukünftig vermehrt beschäftigen werden. Dies sind auch Themen, die an der nächsten IFA in Berlin behandelt und vorgestellt werden. Vorab hier eine kurze Vorschau.

Die Pressekonferenz mit verschiedenen Power Briefings globaler Marken war mit über 300 Journalisten aus aller Welt sowie Industriepartnern gut besucht und bot einen exklusiven Einblick in die Top-Trends und Produktehighlights an der kommenden IFA. Es wurde schnell klar, dass die grossen Trendthemen wie die künstliche Intelligenz und 5G immer mehr Produkte und Märkte miteinander vernetzen. Ganz besonders
zeigt sich das bei den Branchen der Consumer Electronics und Home Appliances. So arbeiten viele Gerätearten mit digitalen Systemen, die selbst lernen und damit im Lauf der Zeit immer leistungsfähiger werden. Sprachsteuerungssysteme zum Beispiel erweitern ihre Fähigkeiten kontinuierlich. Weiter lesen können Sie in unserem Artikel ab Seite 4 in unserer ET-Mai-Ausgabe.

Kategorie: Intelligentes Wohnen
Stichworte:ICT