Überwachung

3D-Mapping per Drohne

/

Nützlicher Helfer für die digitale Forensik, Vermessungs- und Konstruktionstechnik: Mit der ab sofort erhältlichen Capture-App von Pix4D für den professionellen Hexacopter H520 von Yuneec können Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Bauingenieure, Vermessungstechniker und Elektroinstallateure jetzt hochpräzise und georeferenzierte Bilddaten für die Erstellung von 3D-Modellen sammeln. Das Besondere an diesem professionellen Drohnen-Mapping-Tool: Dank der hohen Flugstabilität des H520 sind qualitativ hochwertige Aufnahmen auch unter schwierigeren Windbedingungen möglich. Darüber hinaus ist die Pix4Dcapture-App nahtlos in die ST16S-Fernsteuerung des Hexacopters integriert, sodass kein Drittgerät notwendig ist. Die kostenlose Capture-App für den H520 nimmt Bilder und Daten so auf, dass sie bereits ideal für die Weiterverarbeitung mit den marktführenden Mapping-Software-Suiten von Pix4D vorbereitet sind.

Mit den präzisen und umfassenden Detailaufnahmen der H520-Pix4D-Lösung können beispielsweise Polizeikräfte detailgetreue 3D-Tatortaufnahmen erstellen, Ingenieure realitätsnahe 3D-Modelle generieren oder Rettungskräfte umfassende 1:1-Abbildungen einer Katastrophensituation anfertigen. Die gesamte Bandbreite der Weiterverarbeitung mit den Pix4D-Suiten ist vielfältig und reicht von hoch aufgelösten und georeferenzierten Orthofotos über Oberflächenmodelle (DOM, DGM) bis hin zu Punktwolken.