42. Swiss Telecommunication Summit in Bern

Die Zukunft kommt bestimmt – und sie ist digital

Hansjörg Wigger am 24.06.2016

Mit dem diesjährigen Motto «Shaping the Digital Future» traf das asut-Seminar den Nerv der Zeit: Mit über 900 Teilnehmenden aus Wirtschaft, Forschung, Bildung, Verwaltung, Politik und Medien übertraf der jährliche Top-Anlass der ICT-Branche deutlich die Teilnehmerzahlen der letzten Jahre. Ericsson und Swisscom kündigten erstmals das Programm «5G for Switzerland» an und Digital Leaders innovativer Unternehmen zeigten an konkreten Beispielen auf, welche Herausforderungen die digitale Transformation mit sich bringt und sparten auch nicht mit kritischen Analysen. Die Schweiz hat gute Voraussetzungen für den digitalen Wettbewerb, aber die Unternehmen müssen nun rasch die richtigen Entscheidungen treffen.weiter lesen

Verschiedene Ursachen zum Zerfall der Strompreise

Energiestrategie stärkt die Schweiz

Bundesrätin Doris Leuthard am 23.06.2016

Die Energiestrategie 2050 dient dazu, den Energieverbrauch zu senken, die Abhängigkeit von fossilen Energien zu reduzieren und die Erneuerbaren Energien zu stärken. Sie schafft für unser Land den Rahmen, um mit den weltweiten Verwerfungen auf den Energiemärkten am besten umzugehen.weiter lesen

Von der Idee bis zur ISO-Norm Der Weg zum klimaneutralen Druck

am 22.06.2016

War früher klimaneutrales Drucken für Unternehmen in der Branche ein Begriff, mit dem die Verantwortlichen nichts so recht anzufangen wussten, so hat sich gerade im letzten Jahrzehnt diesbezüglich eine Menge getan.weiter lesen

Emissionsfrei und lautlos in urbanen Zentren unterwegs

Elektrische LKW werden markttauglich

Quelle: Designwerk GmbH am 13.06.2016

Der rein elektrische LKW E-Force überzeugt durch Praxistauglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Umwelteffizienz und ist eine taugliche Lösung für die City-Logistik.weiter lesen

Photovoltaik

Global starkes Wachstum in 2015

Hansjörg Wigger am 08.06.2016

Die Internationale Energieagentur und Solar Power Europe haben kürzlich ihre Berichte zur Entwicklung des Solarstrom-Markts im vergangenen Jahr publiziert. Fazit: Global ein rekordhohes Wachstum, in Europa ein durchzogenes Bild.weiter lesen

Aero Friedrichshafen – Alternative Antriebe

Fliegen mit Energie aus der Steckdose

Peter Brotschi, AeroRevue 5/2016 am 06.06.2016

Die Aero-Messeleitung setzt sich seit jeher dafür ein, dass auch alternative Antriebe wie Elektromotoren an der Aero eine gute Plattform erhalten. So fand während der diesjährigen Ausgabe die e-flight-expo bereits zum achten Mal statt.weiter lesen

Genossenschaftlicher Stromerzeuger erwirtschaftet Gewinn

Genug Strom für zwei kleinere Städte

Manuel Fischer am 02.06.2016

Anlässlich der Generalversammlung vom 27. Mai 2016 in Liestal blickt die ADEV auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr 2015 zurück: 35 Mio. Kilowattstunden Strom produzierten die Anlagen der ADEV im Jahr 2015, dies entspricht dem Strombedarf aller Einwohner der Städte Olten und Solothurn.weiter lesen

Editorial

Schweizer Flaute bei der Windenergie

Hansjörg Wigger am 26.05.2016

Zurzeit zählen wir hierzulande nur gerade 34 Windenergieanlagen, die pro Jahr rund 100 Gigawattstunden (GWh) Strom produzieren. Mehr als die Hälfte der Anlagen befindet sich auf den Jurahöhen, weil dort die Voraussetzungen günstig sind.weiter lesen

Geosummit 2016

Hotspot für Geoinformation

Hansjörg Wigger am 18.05.2016

Drohnen, Robotik, Verkehrsnavigation, intelligente Modellierungen im Raum oder das selbstfahrende Auto – all diese modernen Technologien unserer Zeit benötigen als Grundlage Geoinformationen. Die Schweiz hat sich in den letzten Jahren mit den beiden Hochschulen ETH und EPFL und zahlreichen Startups zum weltweit führenden Labor für Geoinformation und neuen intelligenten Anwendungen entwickelt. Vom 7. bis 9. Juni treffen sich in Bern am GEOSummit 2016 die führenden Experten, Unternehmer und Politiker zum grössten Geoinformations-Event der Schweiz und diskutieren Lösungen für eine Welt im Wandel.weiter lesen

Windenergie

Strom zum Eigengebrauch mit Windkraft und Photovoltaik

Hansjörg Wigger am 28.04.2016

Die vertikal rotierende Anlage Terza20 ist eine Sonderanfertigung der Turbinenherstellerin Envergate Energy AG speziell für den Haldigrat. Die Windturbine wurde im Sommer 2015 auf dem Alpboden des Haldigrats, Kanton Nidwalden, in Betrieb gesetzt. Windenergie ist der Schwerpunkt im neusten ET 5/2016 (erscheint am 20.5.2016) weiter lesen

News 1 bis 10 von 901

1 2 3 4 5 vor >