Breitbandabdeckung

Spitzenplatz für die Schweiz

Hansjörg Wigger am 24.08.2016

Wie bereits in den Vorjahren gehört die Schweiz in Sachen Breitband zur Spitzengruppe. Besonders auffällig und erfreulich ist die gute Abdeckung in ländlichen Gebieten.weiter lesen

Energieeffizient Bauen

Weltweit erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus

Hansjörg Wigger am 24.08.2016

In Brütten ist im Juni das erste, energieautarke Mehrfamilienhaus eingeweiht worden. Das Haus besitzt keinen Anschluss an das lokale Stromnetz und kommt ausschliesslich mit selbst erzeugter Energie aus.weiter lesen

IoT Report 2020

Eine neue Welle der digitalen Transformation

Hansjörg Wigger am 23.08.2016

Das Internet der Dinge wird eine neue Welle der digitalen Unternehmenstransformation auslösen. Zu diesem Schluss gelangt Schneider Electric im aktuellen IoT 2020 Business Report. Der Bericht basiert auf einer weltweiten Umfrage bei 2600 Entscheidungsträgern. Er zeigt auf, wie grosse Organisationen bis zum Jahr 2020 Technologien des Internet der Dinge als effektive Unternehmenswerkzeuge nutzen.weiter lesen

Fachtagung 30.9., Umwelt Arena

"Gigabyte meets Gigawatt"

Hansjörg Wigger am 22.08.2016

Das weltweite Datenvolumen verdoppelt und verdreifacht sich seit Jahren, so auch bei den Energieversorgern. Die intelligente Interpretation der Daten bietet aber nicht nur Wettbewerbsvorteile. Die Masse der Daten aus smarten Produkten muss zuerst einmal bewertet und nutzbar gemacht, nicht zuletzt auch geschützt werden. Die Versorgungssicherheit, der wirtschaftliche Betrieb, die Umweltverträglichkeit und die technische Sicherheit sind dabei Schlüsselfaktoren. Jedoch bedeutet die Erfassung, Speicherung und Verwaltung der Energiedaten aber oftmals auch einen grossen finanziellen Aufwand und kann damit ein grosses Hindernis innerhalb der wirtschaftlichen Bewertung von entsprechenden Projekten darstellen.weiter lesen

Energiewandler

Laufend mit Energie versorgt

Hansjörg Wigger am 19.08.2016

Die Umwandlung der kinetischen Energie menschlicher Bewegungen in elektrische Energie ist eine ideale Lösung für die Versorgung von »Wearable Electronics«, also tragbarer elektronischer Geräte. Forscher des Fraunhofer-Institutes für Photonische Mikrosysteme (IPMS) in Dresden haben Energiewandler entwickelt, welche auf Grundlage elektroaktiver Polymere klein genug sind, um in den Sohlen von Schuhen Platz zu finden. weiter lesen

LpS 2016

Europas führender Lichtkongress

Hansjörg Wigger am 19.08.2016

Die sechste LED professional Sympo-sium LpS 2016 erweitert das Konferenzprogramm erstmalig seit 2011 auf fünf parallele Vortragsreihen mit über 100 Fachvorträgen, vier Workshops und drei Foren. Neben dem vielseitigen Vortragsprogramm zeigen an der Lichtkonferenz, vom 20. bis 22. September im Festspielhaus Bregenz, rund 100 internationale Aussteller ihre Innovationen und neuste LED- und OLED-Beleuchtungstechnologien.weiter lesen

47. Bauen & Modernisieren

Energiewende für Hausbesitzer

Hansjörg Wigger am 17.08.2016

Die 47. Bauen & Modernisieren präsentiert aktuelles Fachwissen, Trends und Neuheiten am Bau. 580 Aussteller zeigen vom 8. bis 11. September in Zürich den nachhaltigen Weg zum sparsamen Haus. weiter lesen

KNX Swiss

KNX Swiss feiert Geburtstag

Hansjörg Wigger am 12.08.2016

Vor 23 Jahren erkannten einige Pioniere der Gebäudeautomation in der Schweiz, dass nur eine enge Zusammenarbeit von Herstellern und Systemintegratoren ein standardisiertes Bussystem zum Erfolg bringt. Sie gründeten die EIBA Swiss und ebneten damit den Weg für KNX in der Schweiz.weiter lesen

Merkblatt SIA 2051 zur BIM-Methode in Vernehmlassung

BIM-Methode lässt Architekten nicht kalt

Manuel Fischer am 09.08.2016

Der schweizerische Ingenieur- und Architektenverein (SIA) sendet ein neu entworfenes Merkblatt zur Methode der digitalen Bauwerks-Modellierung (BIM) in die Vernehmlassung. Das nun vorliegende Merkblatt richtet sich primär an Architekten, Ingenieure und Fachplaner, aber auch an Auftraggeber und Infrastruktur- sowie Gebäudebetreiber. weiter lesen

Förderprogramm «Energie-Region 2016 bis 2019» für ehrgeizige Kommunen

24 Energieregionen mit 235 Gemeinden

Manuel Fischer am 09.08.2016

Neu profitieren 24 Energie-Regionen in der ganzen Schweiz vom Förderprogramm „Energie-Region“ des Bundesamts für Energie (BFE). Zudem werden 60 Projekte von „Energiestadt“-Städten und -Gemeinden unterstützt. weiter lesen

News 1 bis 10 von 920

1 2 3 4 5 vor >

Das ABZ der Stromwelt

Unsere neue Aufgabensammlung ab Januarheft 2016: Alle Lösungen online.

Aktuelle Ausgabe gratis herunterladen

ET-Dossiers