Chipsätze und einstellbare Saisontauglichkeit – das sind die Pneus der Zukunft

Stefan Oberhauser am 21.11.2014

Für sämtliche EU-Neuwagen mit Erstzulassung ab 1. November 2014 und alle Modelle mit Typprüfung ab dem 1. November 2012 ist das neue Reifendruckkontrollsystem Pflicht. Intelligente Pneus, die dank eingebauter Chips selbst Auskunft über ihren Zustand geben können, sind jedoch nur die Spitze der Fahnenstange. Wir werfen einen Blick auf die Reifentechnologie kommender Jahre.weiter lesen

Pumpspeicherwerk Linthal 2015

Hightech im Glarner Fels

am 18.11.2014

Einer der vier Transformatoren, spezialgefertigt damit sie in die Kaverne befördert werden konnten.

Das Grossprojekt «Linthal 2015» erreicht mit der Ankunft des vierten Transformators einen weiteren Meilenstein. Nach einem über zwei Wochen dauernden Transport ist der von ABB hergestellte Trafo beim Baustellengelände in Tierfehd angekommen. Gleichzeitig konnte die auf 2500 m ü.M. gelegene Schwergewichtstaumauer auf der Muttenalp durchgehend geschlossen werden. Mit einer Länge von gut einem Kilometer ist sie die längste Staumauer der Schweiz.weiter lesen

Buchhinweis

Energiewende zu Ende gedacht

am 10.11.2014

Ohne Energie läuft nichts. Wenn wir aber weiterhin so sorglos mit Energie umgehen wie bisher, dann läuft bald gar nichts mehr. Die Energievorräte versiegen und das Klima leidet. Die Energiewende ist deshalb keine ideologische Wunschvorstellung, sondern eine aus physikalischen Gründen notwendige Veränderung, die wir möglichst schnell „erledigen“ sollten.weiter lesen

Stellungnahme von Swissolar zur neuen Energieverordnung

Revision der Energieverordnung: Massive Absenkung der Einspeisetarife für Photovoltaik

Swissolar am 05.11.2014

Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung die KEV-Tarife für 2015 beschlossen. Aus der Sicht von Swissolar ist die Absenkung der Einspeisetarife für Photovoltaik um 12-23% Prozent klar unverhältnismässig. Sie gefährdet insbesondere den weiteren Ausbau grosser Photovoltaikanlagen. Etwas gemildert wird dies durch die Absenkung der Tarife in zwei Schritten.weiter lesen

Umbenennung

Aus Aastra wird Mitel

am 30.10.2014

Wie bereits im Februar dieses Jahres angekündigt, heisst die Aastra Telecom Schweiz AG ab sofort Mitel Schweiz AG. Die Umbenennung der Schweizer Landesgesellschaft erfolgte im Zuge des neuen Brandings des kanadischen Telekommunikationsunternehmens Mitel, der mit Aastra vor rund acht Monaten fusionierte.weiter lesen

Leitfaden

Tipps zur intelligenten Hausvernetzung

am 30.10.2014

Immobilien der Zukunft müssen eine leistungsfähige Kommunikationsinfrastruktur bieten – sonst werden sie den künftigen Bedürfnissen ihrer Bewohnerinnen und Bewohner nicht mehr gerecht. Unter der Leitung von openaxs hat eine Expertengruppe einen Leitfaden zur intelligenten Hausvernetzung erstellt. Er dient Bauplanern und Hauseigentümern, die den Wert von Immobilien erhalten wollen, und Mietern, die ihre Wohnung zukunftsfähig einrichten wollen.weiter lesen

Elektroinstallateur/Servicemonteur bei EKZ Eltop

Berufe mit Zukunft

am 30.10.2014

Freude an der Technik: Dominique Zutter mit seinen Arbeitsmaterialien. (Bild: Giorgia Müller)

Mit einer starken Unternehmens- kultur, zeitgemässen Anstellungs- bedingungen und einer marktgerechten Lohnpolitik bieten die EKZ attraktive Arbeitsplätze mit Zukunft. Dominique Zutter hat sich deshalb für die EKZ als Arbeitgeber entschieden.weiter lesen

TeleNetfair 2014

Trends und innovative Lösungen

am 18.10.2014

(Bild: www.cabling.datwyler.com)

Die TeleNetfair (vom 21. bis 23.Oktober 2014) hat sich als Infodrehscheibe für Netzwerker, Telematiker, Systemtechniker, -administratoren, Gebäudeleittechniker und Installateure auf dem Messeplatz in Luzern etabliert. Die Fachmesse fokussiert sich klar auf Netzwerktechnik, Telematik, Gebäudeautomation, Systemintegration, Messtechnik und Verkabelung.weiter lesen

Solarstrom

EKZ suchen weitere Solarstromproduzenten

Hansjörg Wigger am 15.10.2014

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) produzieren nicht nur Solarstrom mit eigenen Anlagen, sondern kaufen ihn auch bei privaten Produzenten über die Online-Solarstrombörse ein. Damit fördern die EKZ die private Solarstromproduktion. Die Online-Solarstrombörse wird vom 14. Oktober – 5. November 2014 bereits zum fünften Mal ausgeschrieben. weiter lesen

Wüstenstrom: nicht sinnvoll für die Schweiz

am 14.10.2014

Desertec-Konzept mit verschiedenen Strom- produktionsarten. (Grafik: www.desertec.org)

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 19.09.2014 den Bericht «Wüstenstrom für die Schweiz» gutgeheissen.weiter lesen

News 1 bis 10 von 703

1 2 3 4 5 vor >

Die Aktuelle Ausgabe

Die Aktuelle Beilage

Abo bestellen | Mediadaten 2014 | Archiv

ET-Dossiers

Blogverzeichnis